Archiv für Februar 2013

Neuigkeiten

Donnerstag, 14. Februar 2013

Es gibt eine neue Tendenz in Assessment-Centern – viele unserer Kunden berichten, dass die Auswahlverfahren stark komprimiert und oftmals nur noch eintägig sind. Wenn in der Vergangenheit die Verfahren bis zu drei Tagen dauern konnten und die Teilnehmer wenigstens sechs bis sieben offene und die ein oder andere versteckte Übung absolvieren mussten, sind im Moment vor allem geführte Auswahlgespräche, Case Studies und Fachvorträge wichtige Bestandteile, gelegentlich auch  Gruppendiskussionen und Stresstests.

Weniger Platz nehmen zur Zeit vor allem Rollenspiele und Postkorb- oder Prioritätenübungen ein, dafür erwartet man allerdings von den Kandidaten im Gegenzug Kenntnisse im Benchmarking und Unternehmensbewertung.